Heimat shoppen – Auch wir sind dabei

Mit der Imagekampagne „Heimat shoppen“ möchten die teilnehmenden IHKs am zweiten September-Wochenende gemeinsam mit den Einzelhandels- und Dienstleitungsverbänden sowie den Werbegemeinschaften auf die zahlreichen Leistungen der Händler, Dienstleister und Gastronomen vor Ort und den Wert des Einzelhandels für eine attraktive und lebendige Innenstadt aufmerksam machen. Die jeweiligen Akteure leisten hierzu auf vielfältige Weise einen erheblichen Beitrag. Um die inhabergeführten stationären Händler auch in den kleineren Städten ins Gedächtnis der Konsumenten zu rufen, rührt „Heimat shoppen“ getreu dem Motto „Tue Gutes und rede darüber“ die Werbetrommel für die lokalen Unternehmen und regt zum Nachdenken an. Schirmherr der Aktion ist NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin.

Während die Händler bei der Gestaltung der Aktion ihrer Kreativität freien Lauf lassen können, ist das „Heimat-shoppen“-Erscheinungsbild überall gleich: Es gibt Flyer, Poster und Tüten in einheitlichem Design. Der Bedarf für die Aktionstage wird an die IHK Siegen übermittelt, so dass die Werbematerialien gesammelt bestellt werden können. Die Kosten tragen Sponsoren und die IHK Siegen. Quelle: ihk-siegen.de

Besuchen Sie uns am 9. oder 10. September und Sie erhalten zu Ihrem Einkauf eine prikelnde Überraschung.

Wir freuen uns auf Sie!